IMGP0220-1
BuiltWithNOF

logo-bc

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Biberach e.V.
 Ehinger Straße 9 · 88400 Biberach · Telefon 07351 76100

 

Der Kinderschutzbund braucht Untersttzung Damit wir unsere Arbeit im Kindertreff, im Treffpunkt 5plus und im kleinen Rohrspatz gut machen knnen, sind wir auf Untersttzung angewiesen. Wir suchen deshalb dringend weitere Ehrenamtliche, so Vorsitzende Mabel Engler in einem Bericht der Schwbischen Zeitung. Auch das Vorstandsteam knnte noch ein bisschen frischen Wind vertragen. Gesucht werden auch Interessierte fr die ffentlichkeitsarbeit und die Untersttzung der Verwaltung.
Pressebericht lesen
Mitgliederversammlung am 7.12.2016 um 19 Uhr im Restaurant Pedi
Eingeladen sind neben den Mitgliedern auch alle Interessierten. Weitere Infos gibt es direkt bei Mabel Engler unter Telefon 0160/97861889 oder per E-Mail an dksb-biberach@outlook.de
SPD-Flohmarkt zugunsten des DKSB erlöst 6.380 Euro
Sachspenden der Brgerinnen und Brger wurden im Komdienhaus von den vielen fleiigen Ehrenamtlichen auf Bnken und Tischen sortiert und arrangiert. Wieder ein Beispiel einer gelungenen Zusammenarbeit von engagierten Bürgern. Rechts ein Foto vom Dankeschön-Essen für die tollen Helferinnen und Helfer.
PDF lesen

Kurzkonzeption 2017 liegt vor
bersicht ber aktuelle Angebote und konzeptionelle Überlegungen des DKSB Biberach.
PDF lesen

Zweiter Teil der Spiel & Spa Kooperationsfreizeit unter dem Motto Wir bauen eine Weltstadt mit dem DKSB auf dem Abenteuerspielplatz Biberburg.
Ermöglicht hat auch dies eine Spende der Brgerstiftung Biberach. Auerdem untersttzten uns Jugend Aktiv und engagierte Jugendliche und Eltern sowie Damen des Mehrgenerationenwohnen Unter den Linden und fiB e.V.
Impressionen >
Pressebericht lesen (SZ)
Flyer lesen (PDF)


Frhjahrsvesper fr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Wie jedes Jahr zum Frhlingsbeginn gab es auch 2016 als kleines Dankeschn fr die Ehrenamtlichen ein Vesper. Eingeladen war für den 18. März in den Pflugkeller. Eine gute Gelegenheit zum Zusammensein, zum Austausch und besonders auch zum Gedenken an die, die nicht mehr dabei sein konnten. Viele Gesprche ber das vergangene Jahr im BiberacherKinderschutzbund und Betrachtungen ber die laufenden Projekte, begleitet von einem superleckeren Essen.
Nach langen Jahren im Büro des DKSB wurde Karin Schühly mit viel Applaus verabschiedet. Die Vorsitzende Mabel Engler (re. außen) dankte Karin für ihr Engagement und überreichte ein kleines Geschenk.
Kurz - ein gelungener Abend.


Freizeitspaß und Hausaufgaben
Sichtlich Spass beim Schlittschuhlaufen hatten die Kinder von Kindertreff und Treffpunkt 5plus in den Faschingferien. Im Treffpunkt 5 plus treffen sich Schüler ab der 5. Klasse aller Schularten. Die Schüler und Schülerinnen haben derzeit montags, dienstags, mittwochs und freitags die Möglichkeit, von 14.15-16.00 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes unter fachlicher Anleitung ihre Hausaufgaben zu erledigen. Freitags finden nach der Erledigung der Hausaufgaben Freizeitaktivitäten statt.
weiterlesen im Jahresheft


Herbstferien auf dem Abenteuerspielplatz -
Drachenfeuer in der Biberburg

++ Update: Sozialpdagoge Dennis Blecker gibt einen Einblick in die Veranstaltung, die im Rahmen einer pdagogischen Ferienbetreuung ber den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Biberach in Kooperation mit Jugend Aktiv e.V. und dem Aktiv- und Abenteuerspielplatz Biberburg mit Spendengeldern der Brgerstiftung durchgefhrt wurden:
Bericht lesen (PDF)


Mitgliederversammlung am 17.11.2015
Mit groem Interesse wurde die Mitgliederversammlung des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Biberach, am vergangenen Dienstag von einem bunt gemischten Teilnehmerkreis verfolgt. berschattet war die Veranstaltung vom Tod des zweiten Vorsitzenden, Werner Kbler, der in der Vorwoche nach lngerer Krankheit pltzlich verstorben war. Seiner wurde in einer Schweigeminute gedacht; sein Ableben prgte auch den weiteren Ablauf und die zustzlichen Nachwahlen. Begrung, Information und Moderation erfolgten durch Mabel Engler, der ersten Vorsitzenden des Ortsverbands. weiterlesen
Nächster FaJuKi am Samstag, 24.6.2017: DKSB wieder mit Spiel- und Infostand dabei
Auch 2017 wird der Ortsverband Biberach mit einem Spiel- und Infostand dabei sein beim Familien-Jugend-Kindertag am Ratzengraben.
2014 feierten wir 40 Jahre Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Biberach.
Bilder von der Ausstellung in der Stadtbücherei finden Sie hier. Wer es verpasst hat, kann die Festschrift als PDF anschauen.

Jeder Tag ist ein Kindertag“
Um wirklich genügend Berücksichtigung zu finden, müssten die Kinderrechte im Grundgesetz verankert sein. Interview in schwäbische.de
Veröffentlichungen des DKSB Biberach
finden Sie hier:
Publikationen

Zum Beispiel:
Kurzkonzeption
Mitglied werden
Jahresheft 2015

IMGP0205DKSB sucht Ehrenamtliche

IMGP0205Dankeschön-Essen für die Helfer

IMGP0205 "Spiel & Spaß" in der Biberburg

IMGP0205IMGP0205Bis ins Detail liebevoll gestaltet

IMGP0205 Eislaufen in den Faschingsferien

IMGP0205 Volles Haus im Kindertreff

IMGP0205
Familien-Jugend-Kindertag

IMGP020540 Jahre DKSB Biberach


Für unsere Einrichtungen suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 16 bis 99 Jahre. Ob Hausaufgabenbetreuung, Freizeitangebote oder Ähnliches, unsere Fachkräfte stehen bei Bedarf immer mit Rat und Tat zur Seite. Nur mit ehrenamtlicher Unterstützung können wir für unsere Schülerinnen und Schüler weiterhin eine pädagogische Unterstützung in kleinen Gruppen bieten. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Verwaltungsbüro Ehinger Straße 9
Telefon / Fax: 07351 76100
E-Mail: dksb-biberach@web.de

Wir sind für Sie da:

BÜRO
Montag 16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr

PERSÖNLICHE SPRECHZEIT
Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr

Bankverbindung:
Kreissparkasse Biberach
BIC SBCRDE66XXX
IBAN DE78 6545 0070 0007 4810 00

Links:
Deutscher Kinderschutzbund, Bundesverband: www.dksb.de
Deutscher Kinderschutzbund, Landesverband Baden-Württemberg: www.kinderschutzbund-bw.de